Spezialmakler BU-Versicherungen

Dienstunfähigkeitsversicherung, Versicherungsmakler Karlsruhe, Fairsicherungsladen, Der Fairsicherungsladen, Fairsicherungsladen24,
Dienstunfähigkeitsversicherung
8. Mai 2018
Auswahlkriterien private Krankenversicherung, Fairsicherungsladen24, Versicherungsvergleich, private Krankenversicherung
Auswahlkriterien private Krankenversicherung
7. Oktober 2018

Spezialmakler BU-Versicherungen

Spezialmakler  für BU-Versicherungen

Der Fairsicherungsladen GmbH – seit jeher Spezialversicherungsmakler für BU/Berufsunfähigkeitsversicherung mit Sitz in Karlsruhe. Die Beratung erfolgt persönlich in unseren Räumen oder online.

Warum Spezialmakler für BU

Für die Berufsunfähigkeitsversicherung bzw. BU-Beratung benötigt es eine Fülle von Wissen, die in der Regel von online-Portalen oder auch Ratgeberheften nicht abgedeckt werden kann. Welche das sind erfahren Sie in den folgenden Abschnitten:

Testsieger Berufsunfähigkeitsversicherung

Es fängt bereits mit den Vergleichen und Testsiegern von BU-Versicherungen in Zeitschriften an.

  1. Die bewerten in der Regel nicht nur den Anbieter, sondern auch die Bedingungen (das Kleingedruckte) und das Preis-/Leistungsverhältnis. So weit so gut.
  2. Die Unwägbarkeiten fangen an, wenn zum Beispiel elementare Bausteine wie Leistungsfalldynamiken und DU-Klauseln (Beamte und Referendare) nicht richtig mit einbezogen werden.

Außerdem werden in den BU-Vergleichen oftmals BU-Renten verglichen und als Testsieger benannt, die wohl durchaus als zu niedrig berechnet gelten und lediglich auf den Musterkunden passen.

3. Sie sind nicht der Musterkunde

Nicht falsch verstehen, natürlich nutzen auch wir Testsiegertarife der Berufsunfähigkeitsversicherung in unseren Vergleichen und der Beratung. Nichts desto trotz kann es sein, dass je nach Anbieter beispielsweise ein Beitragsunterschied zwischen Maschinenbauingenieuren und Bauingenieuren bestehen kann.

Auch sind für Selbstständige und Freiberufler sowie Beamte andere Tarife sinnvoll als für Angestellte (Für das Thema Wiedereingliederung und Umstrukturierung von Arbeitsplätzen gibt es eingene Regelungen in der BU-Bedingungen). Auch das Alter und die BU-Rentenhöhe können zu Beitragsunterschieden führen.

Gesundheitsangaben in der BU-Versicherung

Viel wichtiger jedoch als die Auswahl des Anbieters und der vermeintlich damit verbundenen günstigsten Berufsunfähigkeitsversicherung ist es, im Vorfeld die Gesundheitsangaben richtig aufzuarbeiten und anzugeben.

Denn je nach Diagnosen und auch deren Zusammenspiel und Ursachen kann es zu Zuschlägen, Ausschlüssen oder sogar einer Kombination aus beiden kommen.

Auch die Formulierung der Ausschlussklausel ist maßgeblich und teils verhandelbar. Was ist für Sie als Kunde nach einer Physiotherapie die Sie bei den Gesundheitsfragen der BU angeben mussten sinnvoller:

A) Ausschluss für Erkrankungen der Wirbelsäule und Folgen

B) Ausschluss für Erkrankungen der Wirbelsäule und Folgen, ausgenommen Tumorerkrankungen und Unfälle.

Wichtig:

Nicht alle BU-Versicherungen stellen die gleichen Gesundheitsfragen und nicht alle Versicherungen bewerten gleich.

Das bedeutet es kommt durch Angaben und Anfragen auch zu unterschiedlichen Ergebnissen. Voranfragen sind damit enorm sinnvoll.

Der Testsieger muss daher nicht die für Sie günstigste Versicherung haben. Die günstigste ist die, die Sie umfassend versichert trotz aller Angaben und leichzeitig die niedrigste Prämie und das sinnvollste Bedingungswerk hat.

Vorsicht vor falschem Rat

Oftmal raten Verbraucherschützer oder Zeitschriften dazu, mehrere Anträge gleichzeitig zu stellen, dann müsse man nicht angeben, wenn eine Ablehnt oder Zuschläge erhebt. Das ist schlichtweg falsch und gefährdet im Fall der Fälle den Versicherungsschutz.

Ebenso wie generell Falschangaben oder auch unvollständige und zu allgemeine Angaben dazu führen können, dass im Fall der Berufsunfähigkeit die Versicherung die Leistung ablehnen kann.

Deswegen stellen wir als Versicherungsmakler sogenannte anonyme Voranfragen bei mehreren Versicherungen und verhandeln den richtigen Schutz für Sie.

Gefährliche Sportarten in der BU

Das gilt auch für die Angabe von Sportarten in der Berunfsunfähigkeitsversicherung. Generell gelten alle Sportarten als Gefährlich, die im Wettkampf ausgeübt werden. Auch Kampfsport (wie bspw. Krav-Maga, Jiu-Jutsu, Kickboxen, Thaiboxen etc.) aber auch Klettern und Wandern sind je nach Art und Schwierigkeit bereits Risikosportarten in der BU. Im Zweifel halten Sie Rücksprache mit uns.

Zurück zum Thema

Von einem Spezialversicherungsmakler kann dann ausgegangen werden, wenn ein hohes Maß an Kenntnissen der Tarife, Berufe, Diagnosen und Absicherungsvarianten besteht.

Auf unseren Seiten finden Sie viele Informationen rund um die BU. Das soll allerdings keine Aufforderung dazu sein, den Vorgang selbst anzustoßen. Die Fehlerquellen sind vielfältig und:

Die Tarife die wir Ihnen anbieten sind keinen Cent teurer als bei den Versicherungen direkt. Dafür wissen Sie wenn Sie irgendwann abschließen, dass Sie richtig versichert sind.

Deswegen sind wir Spezialversicherungsmakler für Berufsunfähigkeitsversicherungen:

  • Erfahrung mit Berunfsunfähigkeitsversicherung und Leistungsfällen seit 1983
  • Kenntnisse von Diagnosen und Auswirkungen auf die BU
  • Sie werden objektiv beraten, ohne Abschlussdruck
  • Wir begleiten Sie bei der Aufbereitung der Angaben für die Voranfragen
  • Wir stellen die Voranfragen, verhandeln Klauseln und erläutern Ihnen die Unterschiede
  • Sie wählen dann den Versicherungsschutz den Sie für am sinnvollsten halten
  • Auch nach dem Abschluss sind wir für Sie da

Der Fairsicherungsladen GmbH Karlsruhe

Karlstr. 68

76137 Karlsruhe

Beratung für Berufsunfähigkeitsversicherungen, persönlich und online.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.