Hausratversicherungen Ratgeber

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Versicherungen
12. Juli 2017
Hausverwalter Berufshaftpflichtversicherung
12. Juli 2017
Alles zeigen

Hausratversicherungen Ratgeber

Durch die ständig steigende Anzahl der unterschiedlichsten Naturkatastrophen steigt die Bedeutung der Hausratversicherung immer mehr. Auch andere Tendenzen wie die höher werdende Kriminalität, besonders was Einbrüche betrifft, trägt dazu bei, dass die Absicherung und der Schutz der eigenen vier Wände und seiner Inhalte wichtiger wird.

Klar ist, dass dabei die Prämie, die geleistet werden muss, so niedrig wie möglich sein sollte. Gleichzeitig darf aber ein optimaler und umfassender Versicherungsschutz nicht außer Acht gelassen werden. Damit jeder das für ihn passende und günstigste Angebot findet, gibt es den nachstehenden Prämienrechner. Dieser errechnet aufgrund Ihrer Daten und Ihrer persönlichen Ansprüche hinsichtlich des Versicherungsschutzes, unterschiedliche Angebote. Daraus können Sie sich in der Folge den günstigsten Tarif aussuchen, der gleichzeitig möglichst umfangreiche Leistungen anbietet. Natürlich spielt bei der Wahl des Versicherungspartners und beim Abschluss der Police auch eine Rolle, welchen Service der Versicherer bieten kann. Gerade im Schadensfall ist guter Service enorm wichtig, damit Sie möglichst schnell und unkompliziert alle Formalitäten abwickeln können. Um sich einfach und bequem einen Überblick über die einzelnen Bedingungen der Versicherer zu verschaffen, können Sie sich gleich online die individuellen Geschäftsbedingungen aller einzelner Anbieter ansehen.

Gerade beim Hausrat ist ein kleiner oder größerer Schaden schnell passiert. Etwa wenn ohne Ihr Zutun ein Rohrbruch entsteht, der einen durchaus teuren und aufwändigen Wasserschaden auslöst, oder aber ein Brand, der viele Bestandteile Ihrer Habseligkeiten zerstört. Um hier vor den Folgen und den teuren Kosten entsprechend geschützt zu sein, sollten Sie über eine entsprechende Hausratversicherung verfügen. Diese trägt die finanziellen Folgen und hilft Ihnen, so zumindest ohne teuren Aufwand den Normalzustand wieder her zu stellen.

Hausratversicherungen vergleichen Testsieger

Was ist in der Hausratversicherung versichert?

Die Hausratversicherung gehört zu den wichtigen und grundlegenden Versicherungen und ist in den traditionellen Basisangebotspaketen vieler Anbieter enthalten. Meist besteht eine Kombination oder sogar eine Koppelung mit der privaten Haftpflichtversicherung. Die Hausratversicherung schützt alle Gegenstände, die Sich in Ihrer Wohnung bzw. grundsätzlich in Ihrem Zuhause befinden. Um es mit einfachen Worten verständlich zu machen, sei hier erwähnt, dass man unter Hausrat einfach all das versteht, was herausfallen würde, wenn Sie Ihre Wohnung buchstäblich auf den Kopf stellen. Und genau das alles bekommen Sie ersetzt, wenn ein Schaden eintritt und Sie über eine entsprechende Hausratversicherung verfügen.

Dabei lautet die genaue Definition wie folgt: Alles, was in einem Haushalt entweder als Einrichtung oder zum Gebrauch und Verbrauch dient, fällt unter die Bezeichnung Hausrat. Dazu gehört etwa sämtliches Mobiliar, aber auch Ihre Haushaltsgeräte, die Spielsachen der Kinder, Bücher und Ihre Kleidung. Durch eine individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Hausratversicherung ist Ihr gesamter Hausrat gegen viele Gefahren versichert. Dazu zählen unter anderem Brand, Blitzschlag, Explosion und Hagel sowie Sturm, aber auch Einbruchdiebstahl. Zusätzlich können Sie Ihren Hausrat noch gegen Risiken wie Glasschäden, Elementarschäden oder aber sogar Einbruchdiebstahl in Ihrem Auto versichern. Denn eine Hausratversicherung umfasst nicht nur die Gegenstände in Ihrer Wohnung, sondern auch Ihren Hausrat, der sich im Keller oder einem sonstigen Nebengebäude wie einem Schuppen oder dem Gartenhaus befindet. Auch eine privat genutzte Garage zählt zu den Orten, an denen Ihr Eigentum geschützt ist.

Hier Ihre Hausratversicherung beim unabhängigen und kostenlosen Vergleichsrechner für Hausratversicherungen einfach vergleichen
Unser Vergleichsrechner hilft Ihnen bei der Auswahl der für Ihre Ansprüche richtigen Hausratversicherung. Dazu müssen Sie einfach Ihre Daten sorgfältig und komplett eintragen, vor allem aber sollten Sie ehrliche Angaben machen. Gerade was die Quadratmeterzahl Ihrer Wohnfläche betrifft, sollten Sie keine zu geringe Angabe machen, weil Sie vielleicht eine geringere Versicherungsprämie zahlen möchten. Denn gerade hier kann eine falsche Angabe im Schadensfall weitreichende Konsequenzen und Nachteile für Sie haben. Sobald Sie alle Daten ordnungs- und wahrheitsgemäß in den Vergleichsrechner eingegeben haben, erhalten Sie eine umfassende Auswahl aller günstiger Verträge. Überprüfen Sie, ob die Versicherungssumme, die im Ergebnis steht, auch für Ihren Hausrat ausreichend ist. Sollten Sie diesbezüglich Zweifel oder Unsicherheiten haben, können Sie gerne unsere Onlineberatung nutzen. Dort werden Ihnen sämtliche Fragen rund um das Versicherungsthema, wie etwa mögliche Unterversicherungen oder individueller Leistungsumfang aber auch die einzelnen Tarife, ausführlich und kompetent beantwortet.

Gerade uns ist die Zufriedenheit sehr wichtig. Nachdem Sie alle Fragen umfassend verstanden und geklärt haben, können Sie mit der Auswahl der passenden Tarife für Sie beginnen. Achten Sie dabei aber nicht ausschließlich auf die Höhe der Prämie, die Ihnen angezeigt wird, sondern vor allem auf den gebotenen Leistungsumfang. Sobald Sie Ihre passende Hausratversicherung gefunden haben, können Sie diese im nächsten Schritt unmittelbar online abschließen. Sie erhalten sofort nach Vertragsabschluss eine schriftliche Bestätigung per Email und ein paar Tage später die entsprechende Police mit der Post.

Wie stellt sich die richtige Versicherungssumme für meine Hausratversicherung dar?

Eines der wichtigsten Kriterien für Ihre Hausratversicherung, ist die Höhe der Versicherungssumme- Ist diese für Ihren Hausrat zu niedrig, besteht die Gefahr, dass Sie im Schadensfall weniger Geld erhalten als Sie benötigen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern Sie haben auch finanziell am Ende das Nachsehen.

Wir empfehlen, besser die Versicherungssumme zu hoch als zu niedrig anzusetzen. Denn wenn Sie die Versicherungssumme zu niedrig angesetzt haben, kann die Versicherungsgesellschaft bei Schäden die finanzielle Erstattung genau in dem Verhältnis kürzen, in dem Ihre gewählte Summe zur eigentlich benötigten steht.

Damit Sie die korrekte Versicherungssumme für die Hausratversicherung herausfinden können, gibt es zwei Methoden. Die eine besteht darin, dass Sie einfach die Quadratmeterzahl Ihrer Wohnfläche mit 650,00 Euro multiplizieren. So erhalten Sie die Höhe des benötigten Versicherungsschutzes. Sie können aber auch eine detaillierte Werteermittlung Ihres gesamten Hab und Gutes durchführen. Die erste Methode bietet Ihnen den wesentlichen Vorteil, dass die gewählte Versicherungssumme im Fall eines Schadens nicht von der Versicherungsanstalt auf ihre Richtigkeit überprüft wird. Somit ist der Unterversicherungsverzicht für die Hausratversicherung in jedem Fall gewährleistet.

Wichtig ist, dass Sie in regelmäßigen Abständen die Höhe der Versicherungssumme überprüfen. Als zusätzlicher Tipp sei erwähnt, dass es ratsam ist, bei größeren Anschaffungen die entsprechenden Kaufrechnungen an einem besonders sicheren Ort aufzubewahren. Damit sind Sie im Schadensfall immer auf der sicheren Seite.

Hausratversicherungen vergleichen Testsieger

Regelmäßiger Vergleich lohnt sich

Sollte der Zeitraum Ihres Versicherungsvertrages für den Hausrat länger als drei Jahre bestehen, so empfiehlt sich ein Vergleich mit unserem Vergleichsrechner. Denn oft entsprechen ältere Verträge nicht mehr ganz den aktuellen Ansprüchen, womit rasch Lücken im Leistungsumfang entstehen können. Abgesehen davon sind Verträge oft teuer, womit sich ein Vergleich auch in dieser Hinsicht lohnt. So können Sie zum Einen Geld sparen und zum Anderen noch Lücken beim Leistungsumfang aufdecken bzw. schließen. Dank unseres Vergleichsrechners finden Sie rasch und bequem den optimalen und auch zeitgemäßen Versicherungsschutz für Ihre Ansprüche.

Was versteht man unter Hausrat bei der Hausratversicherung?

Wenn Sie sich jetzt fragen, was eigentlich alles unter den Begriff Hausrat fällt, so ist dies einfach erklärt. Denn grundsätzlich zählt dazu alles, was aus Ihrer Wohnung fällt, sobald das Haus auf dem Kopf steht. Also Möbel ebenso wie Kleidung, Urkunden und Schmuck, aber auch zum Beispiel Ihr Fahrrad und vieles mehr. Alles das stellt einen individuellen Wert dar und zählt zu Ihrem Vermögen.

Gerade Fahrräder sind in letzter Zeit immer öfter von Diebstahl betroffen und sollten deshalb versichert werden. Mit unseren Top Tarifen können Sie Ihr Fahrrad ganz ohne Zuschlag mitversichern. Wenn Sie selbstständig sind und eine kleine Werkstatt ihr Eigen nennen oder aber zum Beispiel Musterkollektionen bei sich Zuhause aufbewahren, empfiehlt sich die Prüfung, ob dies alles ausreichend mitversichert werden kann oder bereits ist. Auch diesbezüglich helfen wir Ihnen gerne weiter und finden die beste Lösung.

Wozu brauche ich eine Hausratversicherung?

Diese Frage ist schnell beantwortet, denn stellen Sie sich einfach vor, Sie kommen nach Hause und merken sofort, dass irgendetwas anders ist. Schon beim Öffnen der Haustüre wird Ihnen klar, dass alles weg ist, angefangen bei den Möbeln bis hin zu sämtlichen Wertsachen und sogar liebevoll individuell gestaltete Dekoration – ein echtes Horrorszenario. Überlegen Sie, wie viel Geld notwendig wäre, um alles wieder so zu gestalten wie vorher. Abgesehen davon, dass Ihre gesamte Kleidung, das Mobiliar und natürlich auch die Wertgegenstände einen individuellen Wert haben, der gar nicht ersetzt werden kann.

Damit Sie wenigstens vor den Kosten der Wiederbeschaffung geschützt sind, sollten Sie eine Hausratversicherung haben. Diese sichert Ihr Vermögen gut ab, wobei in vielen Tarifen auch Fahrrad Diebstähle oder sogar Schäden, die durch Überspannung entstehen, beitragsfrei in der Police erfasst sind.

Unser Vergleichsrechner hilft Ihnen, den passenden und günstigsten Tarif zu finden, der genau auf Ihre Bedürfnisse und Ansprüche abgestimmt ist. So ist Ihr Hausrat optimal abgesichert.

Hausratversicherungen Vergleichsrechner und Tariffinder

In unserem Vergleich finden Sie einfach und bequem die optimale Hausratversicherung, die nicht nur günstig ist sondern genau auf Ihre Ansprüche abgestimmt ist. Denn mit unserem Rechner bietet sich Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Leistungen

Finden Sie die optimale Hausratversicherung passend für Ihre Bedürfnisse zu sehr günstigen Beiträgen in unserem Vergleich!
Mit diesem Rechner haben Sie die Möglichkeit die Leistungen von bis zu drei Tarifen miteinander zu vergleichen. Sie erhalten einen übersichtlichen Vergleich und sehen dadurch auf einem Blick, welches der passende Tarif für Sie ist. Dadurch finden Sie mit nur wenigen Klicks Ihren Wunschtarif. Außerdem profitieren Sie mit unserem Vergleich von tollen Rabatten. So stehen Ihnen günstige Maklertarife oder Nachlässe für Rentner oder Mitarbeiter im öffentlichen Dienst zur Verfügung. Profitieren Sie davon und sparen Sie bares Geld. Die angebotenen Tarife bieten Ihnen einen je nach Wunsch und Bedarf Schutz vor Blitzschlag, Feuer, Einbruch und Diebstahl und noch vielem mehr.

Hausratversicherungen vergleichen Testsieger

Es können keine Kommentare abgegeben werden.